BOUSCHONG Logo


Tel. 0221-16899037
Mo–Fr von 10–17 Uhr

Unsere Philosophie

Hausgemacht, selbst gemacht, gut gemacht aus frischen, regionalen und ausgesuchten Zutaten

Unsere Eier beziehen wir vom Biohof Alpermühle aus Nümbrecht, die Bio-Milch von Basic, unser Fleich vom Bio-Fleischer Wild-Reuber aus Morsbach und dem Deli-Team aus der Eifel, Schweinefleisch von der Eichenhof Erzeugergemeinschaft, den Kaffee von der bio- und fairtradezertifizierten van Dyck- Rösterei. Das Brot für unsere Sandwiches backen wir selbst und das Mehl hierfür kommt von der ebenfalls bio-zertifizierten Horbacher Mühle. Und sollten wir Kleinigkeiten mal vergessen haben, lassen wir Discounter links liegen und hüpfen zum Schallenberg-Edeka rein. Das sind nur einige Beispiele, die zeigen, wieviel Wert wir auf vermeintlich einfache Dinge legen.

Keine Plastikbecher und Plastikschalen

Wir werden mit unserem Verzicht auf Plastikverpackungen sicher nicht die Meere retten können, aber es ist unser Beitrag unsere liebe Stadt nicht unnötig zumüllen zu lassen. Wir machen Euch qualitativ hochwertigen Kaffee, der es verdient, bewusst und aus einer richtigen Tasse genossen zu werden. Zur Not geht’s auch im Recup-Becher, die wir im Angebot haben. Die Zeiten der Kaffeesahne im hässlichen Plastik sind leider noch nicht vorüber, bei uns wartet die Milch im klassischen Milchschälchen auf ihren Einsatz.

Nachhaltige Verpackungen für takeaway

Speisen zum Mitnehemen geben wir Euch in Bagassen mit. Das sind Zuckerrohr-Schalen, die in der Tat aus Zuckerrohr gemacht sind, bzw. es ist der Rest, der nach dem Auspressen des Zuckers zu einem Brei gerührt und dann in Schalen gepresst wird. Die Schalen sind von Natur aus fett- und wasserresistent, d.h. da suppt nichts durch - und kompostierbar sind sie auch noch. Unsere Tüten und Servietten beziehen wir wie die Bagassen von Greenbox und sind aus recyceltem Papier und biologisch abbaubar.